Start

Von Alleine

5 Antworten auf Start

  1. Christian Kiss sagt:

    Ich mag euren bunten Haufen
    Wackert euch mal gefaelligst in den Bundestag

  2. Giselher Gogl sagt:

    Hallo Susanna,

    meine Anerkennung für Deine Kandidatur und Glückwunsch zum respektablen Ergebnis vom Sonntag – immerhin fast Bundesdurchschnitt.

    Alles Gute
    Giselher

  3. Robert Anton Wilson sagt:

    Grüß dich liebe Susanna,

    herzlichen Glückwunsch zum Erfolg in politischen Kreisen!

    Mich würde interessieren, wie du zu deinen gestalterischen Konzepten, auf der Homepage des sehr reizvollen Industrial-Projektes “Diutesc” stehst? http://www.diutesc.org

    Die dort vertretenen Thesen sind zwar durchaus “interessant”, nur zu arg mit “Vril-Scheiben” Paranoia, Freimaurer und “dem wahren Wesen der Juden” versetzt…

    Würde ich es nicht besser wissen, könnte man es als Satire der Titanic werten und da mir der Artikel 5 heilig ist, würde ich mich natürlich niemals diesbezüglich kritisch äußern. ;-)

    Entzückt:
    Dein
    RAW

    • suzophren sagt:

      Lieber Robert,

      die gestalterischen Konzepte entsprangen allesamt dem Geiste des Künstlers, ich war lediglich für die technische Umsetzung der Internetpräsenz zuständig. Es steht dem Betrachter mit Sicherheit frei, Ansicht oder Intention des Auftraggebers nach eigenem Empfinden zu werten.

      Ich selbst werte die Inhalte als Provokation oder Anregung sich mit bestimmten Thesen oder Weltanschauungen auseinander zu setzen, dazu muss man diese Thesen ja nicht selbst vertreten. Ebendies ist bekanntermassen auch ein vielgenutztes und ebenso oft missverstandenes Instrument der Industrialkultur.

      Deine Bücher habe ich im Übrigen mit sehr grossen Interesse gelesen, vielen Dank an dieser Stelle für die durchaus wertvolle Bereicherung des Litaraturangebotes!

      Es grüsst Dich,
      Susanna

Hinterlasse einen Kommentar zu Susanna von Dewitz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>